Spielbericht

TV Unterstrass – SG Züri Unterland (MU17) 41:31 (23:16)

Datum: 30.11.2019, 12:00 Uhr
Ort: Zürich, Blumenfeld
Es spielten: Baltensberger (2 Tore), Heinzelmann (3), Honegger (6), Hübscher (11), Owerei (5), Seiz (8 Paraden), Studiger (4), Vogt (3 Paraden)
Aufrufe: 57 Mal

Letztes Spiel im Kalenderjahr 2019

Zum letzten Spiel in diesem Jahr fuhren wir in die Blumenfeldsporthalle nach Zürich-Affoltern und wollten dort nochmals die Mannschaft des TV Unterstrasse ärgern, welche bereits für die Aufstiegsspiele qualifiziert waren. Das Ziel war klar, nochmals alles geben im letzten Spiel. Der Start ins Spiel gelang beiden Mannschaften gleichwertig. Bis zur 5. Minuten lag das Resultat bei 4:4. Danach dauerte es ca. 10.Minuten bis die SGZU ein wenig ihr Spiel fand. Aber die Tordifferenz konnte bis zur 25. Spielminute (17:13) immer bei +/- 4 Toren halten. Kurz vor der Pause lief das Heimteam noch diverse Gegenstösse und konnte bis zur Pause auf 23:16 davon ziehen.

Der Start in die 2. Halbzeit konnte die SGZU besser gestalten als das Heimteam. Mit 4:5 in den ersten 10. Minuten konnten wir zusätzliche Energie tanken um bis zur Mitte der 2. Halbzeit wieder bis auf
5 Tore (30:25) herankamen. Danach nahm das Spiel einen hektischen und schnellen Spielverlauf, jetzte kam noch hinzu das die Energie und Konzentration langsam nachlassen und sich kleine Fehler in Pass und Abschluss einschlichen. Die letzten 15. Minuten bis zum Schluss der Partie waren dann aber wieder geordnet verlaufen. Zum Schluss hiess es dann 41:31 für die Gastgeber.

Fazit:
Es wurde von Anfang bis zum Schluss als Mannschaft gekämpft, gelaufen und sich gegenseitig unterstütz. Auch Devin der uns heute unterstütze konnte sich persönlich mit 4 Toren dazu beteiligen.

« zurück zur Spielberichte-Übersicht