Spielbericht

Albis Foxes Handball – Herren 1 (M4-04) 18:23 (12:10)

Datum: 03.11.2018, 14:30 Uhr
Ort: Kilchberg Hochweid
Es spielten: Avdulli, Bernasconi, Geyssel, Grüebler, Huser, Juric, Kanizaj, Lukac, Lutz, Mérillat, Ravlija, Roth, Sisic
Aufrufe: 103 Mal

Nächster Sieg nach hartem Kampf

Veni, Vidi, Vici aber da das nicht reicht schreibe ich noch was kurzes.
Nachdem wir alle zu früh in der Halle waren und uns in 4er Gruppen umziehen konnten, da noch keine Garderobe für uns offen war, konnten wir in einem kleinen Gang einlaufen.

Unser Start war mal wieder nicht so glanzvoll, so wie wir es von uns gewöhnt sind. Pässe kamen nicht an, der Gegner kam zu einfach durch und wir brachten unsere Bälle nicht ins eckige. Es wurde gekämpft aber leider gingen wir trotzdem mit einem 12:10 Rückstand in die Halbzeitpause.

Nach Nici‘s und Oli‘s Ansprache ging es in die zweite Hälfte. Unser Start glückte und so waren wir ab der 35 Minute in Führung. Der Gegner konnte in 20 Minuten bloss 2 Tore erzielen und wir konnten uns doch nach und nach etwas Abstand erspielen. Da der Gegner immer nervöser wurde und wir doch etwas unsere neue Coolnes behalten konnten brachten wir das Spiel mit 23:18 über die Runde.

Trotz extrem vielen Fehlpässen und vergebenen Chancen konnten wir auch die nächsten 2 Punkte nach Hause holen. In der zweiten Halbzeit hat Bär unsere Gegner zur Verzweiflung gebracht was uns auch sehr zu Hilfe kam.

Adi

« zurück zur Spielberichte-Übersicht